Interessantes

 
Bauernregel für Dezember:
                         Herrscht im Advent recht strenge Kält, sie volle achtzehn Wochen hält.
                         Dezember launisch und lind, der Winter ein Kind.
                         Die Erde muss ihr Betttuch haben, soll der Winterschlaf sie laben.
                         Dezember ohne Schnee, tut erst im Märzen weh.
                         Dezember mild, mit vielem Regen, ist für die Saat kein großer Segen.
                         Ist der Dezember rauh und kalt, kommt der Frühling auch schon bald.
 
Der Hundertjährige für Dezember 2017:  
                        1. - 9. unlustiges Wetter, trübe und nebelig mit Schnee
                        10. - 12. trocken
                        13. - 26. rauhes bis frostiges Wetter
                        27.  es regnet
                        28. - 29. rauhes frostiges Wetter
                        30. - 31. wieder schönes Wetter
 
                     

Alle Mitteilungen ohne Gewähr

 

 

 

 

 

Schützengesellschaft 1958 Oberwinterbach e.V.